Category: Allgemein

Estland: Corona-Krise fördert Anti-Einwanderungspolitik

Das nördlichste der drei baltischen Länder gilt als Vorreiter der Digitalisierung in Europa und hatte dementsprechend weniger Probleme, während der Lockdown-Phase im Frühjahr auf Fernunterricht und Home Office umzustellen. Allerdings hat die IT-Branche Probleme mit der Regierungskoalition aus Rechtsradikalen und Konservativen, die in der Pandemie ihre ganz eigenen Pläne verfolgt.

USA: Arme Kranke im reichsten Land der Welt

Die USA bleiben der Hot Spot der Covid-19-Pandemie. Dort war zunächst New York das Zentrum. Das Virus legte die Stadt lahm und bewies: Auch Gesundheit ist in den USA ungleich verteilt. Im „Pandemia“-Podcast von Viertausendhertz redet das Team über den Zusammenhang zwischen Infektionskrankheiten, sozialer Ungleichheit und Armut.

Kunst und Kultur erweitern die Realität

Musiker und Künstler sind hart getroffen von der gegenwärtigen Situation: Eine unsichere Lage bis hinein in 2021 lässt viele Musiker und Veranstalter nun nach virtuellen Alternativen suchen, während andere vor der Herausforderung des Unplanbaren kapitulieren. Eine Branche, die zuvor bereits mit der Disruption der Digitalisierung zu kämpfen hatte, steht nun unter dem großen Innovationsdruck sich neu zu erfinden und kreative Lösungen zu finden.